Ein Landstrich im grünen Herzen Deutschlands, geprägt von Dichtung und Musik, reich an Vergangenheit, ist Verführung und Heimat für unser Festival: die ILM-Festspiele. Nach dem großen Zuspruch in den letzten beiden Jahren freuen wir uns, Ihnen den dritten Jahrgang zu präsentieren. Die ILM-Festspiele, gegründet in dem Wunsch der drei Professoren, Frithjof Martin Grabner, Erich Wolfgang Krüger und Sebastian Gernot Süßmuth, gemeinsam mit Freunden entlang des Flüsschens Ilm an den schönsten Plätzen zu musizieren, bieten Ihnen wieder ein buntes musikalisches Programm.


Freuen Sie sich auf geistliche und weltliche Musik.

Großartige Musiker werden diese Meisterwerke in neuem Glanz erstrahlen lassen.


Ich freue mich über Ihr Interesse an den ILM-Festspielen und Wünsche von Herzen

viel Freude an der Musik


Ihr Gernot Süßmuth